Mature Porn Fotze mit behaarung aber geil sit die Oma auf jeden Fall denn ich würde sie ficken

Eine Porno Queen für mich

Mein Name ist Lars und ich habe große Träume, wenn ich meine Traumfrau beschreiben soll. Dies hat auch einen triftigen Grund. Eine Leidenschaft begleitet mich schon seit meiner Jugend auf Schritt und Tritt.

Diese Leidenschaft wurde durch die ersten kostenlosen Oma Pornos geweckt. Verwundert stellte ich fest wie knackig diese Frauen noch sind und dabei alles andere als alt wirken.

Geile Omi im Sex Club
Geile Omi im Sex Club

Sie sehen sehr reif aus und lassen ihre Erfahrungen gerne beim hemmungslosen Sex mit einfließen. Für mich wäre solch eine Frau ein Traum. Meine Nachbarin war solch eine Frau.

Genau wie in den kostenlosen Oma Pornos sah man ihr ihre Lebenserfahrung an und wusste mit Sicherheit, dass ein Sexerlebnis mit ihr unvergesslich bleiben würde. Gestern war ich auf dem Weg zum Einkaufen, als sich ihre Tür öffnete und sie mich bat ihr etwas mitzubringen.

Sie hatte sich das Bein gebrochen und war nun auf fremde Hilfe angewiesen. Natürlich brachte ich ihr das Benötigte mit und stellte es ihr in den Kühlschrank. Zaghaft fragte sie nach, ob ich ihr nicht beim Duschen helfen wollte.

Natürlich wollte ich das! Sie zog sich mit meiner Hilfe aus und ich sah einen sehr reizvollen Körper der nur darauf wartete von mir gewaschen zu werden. Für mich war meine Nachbarin Gitte eine wahre Porno Queen. Ich war mir sehr sicher, dass sie mühelos in den kostenlosen Oma Pornos mitspielen könnte.

Sanft wusch ich sie ab und widmete besonders viel Zeit ihrer Muschi. Meine Erregung wuchs so sehr das ich sie fragte, ob ich nicht mit unter die Dusche steigen dürfte. Ihr Grinsen zeigte mir, dass ihr dies nur gelegen kam.

Sie nahm meinen sehr erigierten Schwanz zwischen ihre Hände und begann ihn sanft mit Duschgel zu reiben. Mir wurde immer heißer und ich packte ihre schweren Brüste und verwöhnte sie mit zarten Küssen.

Wir wurden in unserer Gier immer wilder und ich wollte unbedingt in ihre feuchte Lustgrotte meinen Schwanz zum hemmungslosen Einsatz bringen. Sehr erfahren und geschickt bot sie mir ihre Muschi an und ich konnte mit einer feurigen Geilheit eine Nummer unter der Dusche mit ihr schieben.

Ihre Klitoris stand zwischen den Schamlippen hervor und bettelte um Aufmerksamkeit, welche ich ihnen natürlich sehr eindringlich gab. Gitte stöhnte Lauf auf und ich konnte meinen Orgasmus nicht mehr zurück halten.

Es war ein für mich ein Mega Erlebnis und am meisten freute ich mich darüber, dass Gitte mich bat ihr morgen wieder zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.